Inhalt

Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek 

Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, hast eine Leidenschaft für Bücher und beschäftigst Dich gerne mit sozialen Medien, Apps, Gaming und dem Web 2.0? Dann ist eine Ausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d) das Richtige für dich.

Interview

Kai Brandt, 23 Jahre alt, Fachangestellter für Medien und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek, 1. Ausbildungsjahr

Warum hast du dich für diese Ausbildung entschieden?

Kai: „Nach meinem Abitur und einem freiwilligen sozialen Jahr habe ich Englisch und Literatur studiert. Das hat mir aber nicht gefallen und ich habe mich nach einem Medienberuf umgeschaut. Ich bin sehr interessiert an Medien und arbeite gerne mit Büchern, CDs und DVDs. Bei meiner Suche nach einer Ausbildung habe ich mich dann auf eine Ausschreibung der Stadtbibliothek Herford beworben und wurde angenommen.“

Wie ist deine Ausbildung aufgebaut?

Kai: „Während meiner Ausbildung habe ich Teilzeitunterricht. Dafür fahre ich zwei Mal in der Woche zur Berufsschule nach Dortmund. Dort beschäftigen wir uns mit Wirtschaftslehre, Deutsch, Englisch und auch Bibliotheks-Betriebslehre. In meiner Ausbildung lerne ich wie ich mit dem EDV-System umgehen kann und wie ich die Medien erfasse und verbuche. Gelegentlich führen wir in der Bibliothek auch Veranstaltungen durch. Ich habe auch schon Veranstaltungen zum Weltkindertag gemeinsam mit meinen Kollegen organisiert und durchgeführt.“

Was gefällt dir an deiner Ausbildung?

Kai: „Meine Ausbildung ist abwechslungsreich. Auf der einen Seite ist da natürlich der Kontakt mit Menschen an der Ausleih-Theke. Auf der anderen Seite lerne ich auch die verschiedenen Medien kennen. Das gefällt mir gut.“

Was sollte eine Bewerberin/ein Bewerber mitbringen?

Kai: „Für diesen Beruf muss man mit Menschen kommunizieren, weil man viel mit Kunden und Kollegen zu tun hat. Außerdem sollte man teamfähig sein und Spaß am Kontakt mit Menschen haben. Man muss keine Leseratte sein, es ist aber für die Ausbildung von Vorteil, wenn man sich mit Bestsellern und dem Bestand an Medien gut auskennt.“

Ablauf und Inhalt der Ausbildung

Als Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste in der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d) bist du für den Erwerb, die Erschließung und die Bearbeitung von verschiedenen Medien zuständig. Du leistest Öffentlichkeitsarbeit und machst Werbung in den sozialen Medien, organisierst Veranstaltungen in der Bibliothek und bist Ansprechpartner für Kundinnen und Kunden an der Ausleih-Theke.

Der theoretische Teil deiner dreijährigen Ausbildung findet am Karl-Schiller-Berufskolleg in Dortmund statt. An jeweils zwei Tagen in der Woche hast du neben den berufsbezogenen Unterrichtsfächern wie z.B. Datenverarbeitung, spezielle Betriebslehre der Medien- und Informationsdienste und Biologie auch berufsübergreifende Fächer wie Deutsch oder Politik. Neben dem Berufsschulabschluss, kannst du über weitere allgemeinbildende Qualifikationen die Fachhochschulreife erlangen.

Zahlen, Daten, Fakten

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Ausbildungsort:

Der theoretische Teil deiner Ausbildung findet am Karl-Schiller-Berufskolleg in Dortmund statt.

Der praktische Teil erfolgt in der städtischen Bibliothek in Herford.

Monatliche Ausbildungsvergütung ab Einstellung 2022:

1. Jahr: 1.068,26 Euro

2. Jahr: 1.118,20 Euro

3. Jahr: 1.164,02 Euro

Urlaubstage: 30

So bewirbst du dich

Das bringst du mit:

- Fachoberschulreife

- Leidenschaft für Menschen und Bücher

- Eine gute Allgemeinbildung

- Gutes Konzentrationsvermögen und sorgfältige Arbeitsweise

- Grundlegende EDV-Kenntnisse

Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen richtest du bitte an:

Stadtbibliothek Herford

Linnenbauerplatz 6

32052 Herford

Fragen zur Ausbildung beantwortet Frau Stefanie Redecker (stefanie.redecker@herford.de)

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter. Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht.

Die Datenschutzerklärung nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) findest Du auf der Homepage der Hansestadt Herford unter www.herford.de/stellenangebote.

Das klingt spannend? Dann bewirb dich jetzt auf eine [Link]Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)[/Link]